Herzlich willkommen
auf der Website der Pfarrei „St. Johannes der Täufer“ zu Mörschwil

Aktuell

Gottesdienste: Änderung

Die Eucharistiefeier am Donnerstag, 18.7. um 9.15 Uhr fällt aufgrund einer Beerdigung aus.

Ökumenischer Schulanfangsgottesdienst

Am Sonntag 11.8. um 10.30 Uhr findet in der Kath. Pfarrkirche wieder dieser traditionelle Mörschwiler Anlass statt: Rückblick auf (hoffentlich schöne) Ferien, Ausblick auf ein neues Schuljahr, und eine gute Gelegenheit, die christliche Gemeinschaft nach der Sommerpause wieder aufleben zu lassen.

Paul Zünd zum neuen Pfarreibeauftragten ernannt

Wir freuen uns über einen nahtlosen Übergang und auf zwei damit verbundene Gottesdienste: Am 25. August verabschieden wir uns von unserem langjährigen Pfarreibeauftragten Bernd Ruhe, und am 8. September heissen wir seinen Nachfolger Paul Zünd herzlich in Mörschwil willkommen.

» mehr
Erwachsenenbildung Vortragsreihe

«Wie viel Geist liegt im Wein?» Am Freitag, 16. August 2024 um 19 Uhr widmen sich Isabelle Müller-Stewens und Bernd Ruhe den biblischen Seiten von Essen und Trinken in einem Vortrags- und Gesprächsabend mit biblischen Leckerbissen. Kostenbeitrag 10.- Fr. Anmeldung erbeten bis 12.8. bei Bernd Ruhe (b.ruhe@bluewin.ch, Tel. 078 855 11 95).

Erwachsenenbildung „Lectio divina“

Die aktuelle Lectio divina-Reihe steht unter dem Motto „Aufbrechen ohne Landkarte. Texte zum Weitergehen.“ Das kommende Thema lautet: «Auf Gott vertrauen». Der Psalm 23 ist kurz, bildreich, er ist vertraut. Wir schauen nochmals genauer darauf. Der Anlass findet am Dienstag, 20. August im Jumaheim (Schulstrasse 8) sowie am Donnerstag, 22. August als Zoomsitzung, jeweils 19-20 Uhr statt.

Gedanke zur Woche

„Die liegende Frau“: Ein neues Buch der Ostschweizer Autorin über Familie, Frauenfreundschaften, Freiheit und Verantwortung. Hören Sie Laura Vogt im Gespräch mit Ines Schaberger:

Rückblick

Kirchenfest

Am 23. Juni fand das Fest zu Ehren unseres Kirchenpatrons Johannes des Täufers statt. Der Gottesdienst wurde vom Kirchenchor St. Othmar musikalisch mitgestaltet. Im Anschluss bewirtete der Pfarreirat die Besucher*innen des Gottesdienstes im Gemeindesaal. Hier einige Eindrücke:

«Gesegnete Speisen – Vom Essen und Trinken im Mittelalter»

Am 8. Juni führte uns Remo Wäspi durch die Sommerausstellung der Stiftsbibliothek St. Gallen.

» mehr
Auffahrtsgottesdienst der Seelsorgeeinheit

Am Donnerstag, 9. Mai, fand der Gottesdienst unserer Seelsorgeeinheit zu Christi Himmelfahrt in der Kapelle der Unteren Waid statt. Im Anschluss offerierte der Mörschwiler Pfarreirat einen Apéro.

Firmung

Am Sonntag, 5. Mai mündete der Mörschwiler Firmweg für 14 Firmandinnen und Firmanden in ein festliches Hochamt mit Generalvikar Guido Scherrer in unserer Kirche; musikalisch begleitet durch Rahel & Sarah Osterwalder und den Jodelchor Mörschwil.

» mehr
Erstkommunion

Am 7. April fand der Festgottesdienst mit den Erstkommunikanten statt. Hier sind einige Eindrücke:

Osternacht in Mörschwil

Am Karsamstag, 30. März feierten wir die Osternacht gemeinsam mit den Pfarreien unserer Seelsorgeeinheit (Berg-Freidorf, Steinach, Tübach) bei uns in Mörschwil.

Vereinigungsprüfung der Kirchgemeinden der Seelsorgeeinheit findet statt

An ihren ordentlichen Bürgerversammlungen anfangs 2024 haben die Kirchbürgerversammlungen der Seelsorgeeinheit Steinerburg ihren jeweiligen Kirchenverwaltungen das Einverständnis zur Vereinigungsprüfung erteilt.

» mehr
Kirchbürgerversammlung

An der Kirchbürgerversammlung am 24. März wurden die Jahresrechnung 2023 sowie Budget und Steuerplan 2024 genehmigt. Ebenfalls zugestimmt wurde der Verkleinerung der GPK auf 3 Personen sowie der Erstellung eines Gutachtens zu Vereinigung der Kirchgemeinden der Seelsorgeeinheit Steinerburg. Den Amtsbericht der kath. Kirchgemeinde Mörschwil finden Sie hier.

Ökumenischer Suppentag

Am 3. März fand der traditionelle Mörschwiler Suppentag statt. Der Gottesdienst stand unter dem Motto „Ihr seid das Salz der Erde.“

» mehr
„Innehalten und Überraschendes wahrnehmen“

An den Lectio divina-Abenden am 13. und 15. Februar wurde die bekannte ‚Himmelsleiter‘-Passage über Jakobs Traum diskutiert. Dazu hat Kuno Füssel eine anregende Betrachtung beigesteuert. Lernen Sie ihn doch bei einem kommenden Zoom-Anlass der Lectio divina-Reihe persönlich kennen.