Ökumenischer Gottesdienst zum Schuljahresbeginn

Wie schon in den vergangenen Jahren ist es eine schöne Tradition geworden, dass wir das neue Schuljahr in Mörschwil mit einem ökumenischen Gottesdienst eröffnen. Er fand am 15. August 2021 in der katholischen Kirche statt, und zwar im Zeichen der Olympischen Spiele, die dieses Jahr in Tokio stattgefunden haben. Die Schülerinnen und Schüler, die den Gottesdienst vorbereiteten, haben festgestellt, dass vieles von dem, was sie mit den Olympischen Spielen verbinden, auch in ihrem Schulleben stattfindet.